Login

Neuigkeiten

Zukünftige Auftritte des JBO finden Sie hier...



Weiter Bilder finden Sie hier...

Egerländerbesetzung


Bariton & Tenorhorn - typische Instrumente für Egerländer

Wie in großen Teilen der Bevölkerung, ist auch bei vielen Mitgliedern des JBO die Liebe für traditionelle Blasmusik weit verbreitet. Um diese Musikrichtung perfektionieren zu können, hat sich neben dem Orchester eine Egerländer-Formation gegründet, deren Ursprung schon weit in die Vergangenheit zurück reichen.

Nicht nur die besondere Liebe einiger Weniger zu dieser Musik hat zur Gründung dieser Gruppe geführt. Auch trug die traditionelle Transkription von Egerländermusik zur Gründung einer kleinen Besetzung bei. Denn die Werke dieser Musikrichtung sind eigens für kleine Besetzungen geschrieben, so dass es mit großem Orchester meistens unmöglich ist, die charakteristischen Merkmale des Musikstils klar und deutlich erkennbar werden zu lassen.

Im Gegensatz zum weit verbreiteten Bild der "dicken-Backen"- oder "Wum-Tata"-Musik, erfordert auch diese kleine Besetzung eine intensive Probenarbeit, um die Stilelemente auf einem überzeugenden Niveau präsentieren zu können. Aus diesem Grunde treffen sich die Musiker der Egerländer-Besetzung neben dem großen Orchester regelmäßig zu einer zusätzlichen Probe. Diese stehen wöchentlich unter der fachkundigen Leitung von Marion Schüßeler.

Trotz der geringeren Anzahl an Musikern ist auch die Egerländerbesetzung in der Lage bei größeren Anlässen für gute Stimmung zu sorgen. Hierzu kann die Musik und der Gesang live über eine eigene Musikanlage übertragen werden.

Nach oben