Login

Neuigkeiten

Adventskonzert 2022 am 11.12 um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael



Instrumentalausbildung

Instrumentalausbildung

Das Jugendblasorchester St. Michael Lendersdorf bietet Kindern und Jugendlichen ab dem 8. Lebensjahr die Möglichkeit ein Instrument zu erlernen. Das Ziel ist, dass später im Nachwuchs- und anschließend im Hauptorchester musiziert werden kann.

Um die Auswahl des Instruments zu erleichtern, bieten wir einen Schnupperworkshop an. Dort wird jedes Instrument vorgestellt und kann getestet werden.

Wir bilden aus in folgenden Instrumentengruppen:
- Blechblasinstrumente (Trompete, Posaune Horn, Tuba)
- Schlagwerk (Schlagzeug, Percussion)
- Holzblasinstrumente (Klarinette, Querflöte, Saxophon)

Wenn die Entscheidung für das passende Instrument getroffen wurde, beginnt die eigentliche Instrumentalausbildung im Einzelunterricht oder in Zweiergruppen. Für die Ausbildung von Querflöte, Schlagzeug und Posaune haben wir eine Kooperation mit der Musikschule Düren. Die anderen Instrumente werden vereinsintern durch unsere Musiker und Musikerinnen ausgebildet.

Der Unterricht erfolgt unter Absprache mit den einzelnen Lehrerinnen und Lehrern.

Nachwuchsorchester

Musizieren bedeutet Spaß und in der Gemeinschaft ist es noch schöner. Doch auch das Zusammenspiel muss erlernt werden.

Daher haben wir ein Nachwuchsorchester, in dem unsere jungen Musikerinnen und Musiker das gemeinsame Musizieren erlernen können. Gleichzeitig sind sie dadurch auf das Hauptorchester gut vorbereitet, in dem sie später spielen dürfen.

Nach oben